WEGA macht

FREI

  • Uni Mannheim-Schuldenberatung
  • Uni Mannheim-Schuldenberatung
  • Uni Mannheim-Schuldenberatung
  • Uni Mannheim-Schuldenberatung
  • Uni Mannheim-Schuldenberatung


Alarmierende Zahlen: Die Anzahl der Jugendlichen, denen die Schulden über den Kopf wachsen, nimmt zu. Das sündhaft teure Handy, schicke Markenbekleidung, ein unvernünftig großes Auto – der Abstieg in die Überschuldung kann verdammt schnell und einfach passieren. Jugendliche haben heute mehr Geld zur Verfügung. Aber offensichtlich fehlt ihnen die Erfahrung und das Wissen, mit Geld richtig umzugehen. Der Dispokredit der Bank, die Ratenzahlung vom Elektronikfachmarkt, der Kredit von den Eltern – schnell wachsen die Schulden zu einem richtigen Problem an.

Die Projektgruppe Wirtschaftspsychologie der Universität Mannheim hat vor diesem Hintergrund das Präventionsprojekt „Frei starten“ auf den Weg gebracht. Finanziert vom Städtischen Leihamt Mannheim setzte die WEGA das Projekt mit allen seinen Facetten in ein pädagogisches Konzept, in Maßnahmenplanung und in der Website frei-starten.de um. Informationen und umfassendes Material für Jugendliche, für Lehrer und Eltern stehen hier zur Verfügung, ebenso der direkte Draht zur Soforthilfe in Form von Beratung.